Wettbewerbe

Dressur- und Springturniere sind allgemein bekannt, doch auch für Freizeitreiter gibt es eine ganze Reihe von Möglichkeiten, sich mit Gleichgesinnten zu messen. Dabei spielt vor allem die Harmonie zwischen Pferd und Reiter sowie beider Geschicklichkeit eine große Rolle. Da gibt es neben Führwettbewerben, Reiterralleys, Trailparcours und Orientierungsritten auch Rennen oder Distanzritte, bei denen zum Teil beachtliche Entfernungen zurückgelegt werden müssen. Was dabei zu beachten ist, lesen Sie hier.

Grenzen Sie ihre Suche auf dem Gebiet Wettbewerbe ein. Mit einem Suchbegriff liefert unsere Datenbank Fachbeiträge zu diesem Thema an.
Pferderennen
Wettbewerbe
Diese Züchtungen sind bei Pferderennen beliebt

Pferde sind schon seit Jahrtausenden eines der wichtigsten Nutztiere für Menschen und werden traditionell als Reit- und Lasttiere verwendet. In vielen – besonders nomadischen

weiter
Wettbewerbe
Die legendärsten und wichtigsten Pferderennen der Welt

Die Faszination zu Pferde lässt sich schon weit in die Vergangenheit zurückverfolgen. Und seit der Domestizierung der schönen Tiere, gehören

weiter
Wettbewerbe
Distanzreiten Voraussetzungen: Welche Pferde sind dafür geeignet?

Zahlreiche Reiter wollen gern mit ihrem Pferd ins Distanzreiten einsteigen. Doch ist das Tier dazu überhaupt imstande? Nicht nur der Körperbau, sondern auch Charakter und Temperament entscheiden, ob sich ein Pferd zum Distanzreiten eignet. 

weiter
Wettbewerbe
Extreme Trail – der besondere Weg der Arbeit mit dem Pferd

Extreme Trail – das ist die Bewältigung eines Parcours mit anspruchsvollen Naturhindernissen wie Wasser, Steinstufen, Baumstämme und Hängebrücken. Dabei kommt es vor allem auf die Manier an, in der die Pferde den Parcours bewältigen: langsam und sicher, in gleichmäßiger...

weiter
Wettbewerbe
TREC: Ein neuer Wettbewerb für Breitensportler und Geländereiter

TREC, oder ausgesprochen „Techniques de Randonée Equestre de Compétition“, ist eine aus Frankreich importierte Wettbewerbsform, die immer mehr Breitensportler anzieht. Doch was genau steckt eigentlich hinter den vier Buchstaben, die erst einmal verdächtig nach Trekkingreiten klingen?

weiter
Wettbewerbe
Skijöring: So bringen Sie es dem Pferd bei!

Schnee und Eis bedecken im Winter oft wochenlang Feldwege, Wiesen und Ackerland. Und manchmal ist die Schneedecke so hoch, dass Aktivitäten mit dem Pferd möglich sind, die in der warmen Jahreszeit undenkbar erscheinen. Warum nicht einmal die Skier auspacken,...

weiter
Wettbewerbe
Weitreiter: Günter Wamser und Sonja Endlweber nach 20 Jahren am Ziel!

Sie reiten durchs wilde Kasachstan, durch tropische Wälder, Schneestürme und Wüsten. Viele tausend Kilometer weit. Jahrzehnte lang. Weitreiter nehmen ungeheure Strapazen auf sich, um ihr Ziel zu erreichen. Was treibt sie an und wie geht es ihnen nach der...

weiter
Wettbewerbe
Distanzreiten: Toller Ausdauer-Sport oder Tierquälerei?

„Sind 160 km an einem Tag Tierquälerei?“  Das war eine von vielen Schlagzeilen, durch die das Distanzreiten bereits auf den Weltreiterspielen in Aachen 2006 seinen Ruf verlor. Und auch bei der WM 2014 in der Normadie sorgt die Disziplin wieder...

weiter
Wettbewerbe
Distanzreiten für Kinder: Früh übt sich…

Um 6.00 Uhr klingelt der Wecker. Mit einem Satz ist Anne aus dem Bett und weckt mit Begeisterung ihre Eltern und ihre große Schwester Lisa. Die können die Begeisterung der Achtjährigen noch nicht recht teilen. Es ist Sonntag und...

weiter
Wettbewerbe
Trailparcours Aufgaben: Wie meistere ich die Reiterspiele?

In den meisten reiterlichen Wettbewerben, die für Freizeitreiter ausgeschrieben sind, stehen auch sogenannte Geschicklichkeitswettbewerbe auf dem Programm. Bei diesen Wettbewerben gilt es zwischen Aufgaben zu unterscheiden, die einerseits das Können des Reiters abfordern, andererseits die Schreckhaftigkeit des Pferdes prüfen.

weiter