Zuchtverfahren

Von Natursprung über Embryo-Transfer bis zur Idee, Pferde zu klonen, erfahren Sie hier die wichtigsten Daten und Fakten über altbekannt und aktuelle Zuchtverfahren und zukünftige Zuchtmöglichkeiten bei Pferden. Auch berichten wir was Linienzucht bedeutet, welche Risiken die Inzucht birgt und was von einem Rassemix (Haflinger mit Araber) oder Gattungskreuzungen (Pferde mit Esel) zu erwarten ist.

Grenzen Sie ihre Suche auf dem Gebiet Zuchtverfahren ein. Mit einem Suchbegriff liefert unsere Datenbank Fachbeiträge zu diesem Thema an.
Zuchtverfahren
Wunder der Zuchttechnik

Per Gentest kann man nicht nur Erbkrankheiten erkennen, sondern sogar die Farbe seines zukünftigen Fohlens auswählen. Auch das Geschlecht kann der Züchter bestimmen und theoretisch braucht die Stute den Nachwuchs nicht einmal mehr auszutragen. Was heute in der Pferdezucht...

weiter
Zuchtverfahren
Pferde klonen: Neue Idee aus den USA

Für 250.000 Euro können Sie sich Ihr Pferd klonen lassen. Das ist kein Witz, sondern eine Geschäftsidee. In den USA gingen letztes Jahr „Smart-Little Lena“-Klone in Serienproduktion. Wissenschaftler und Züchter wollen durch das Klonen die Erbanlagen legendärer Champions sichern...

weiter
Zuchtverfahren
Johannes Orgeldinger: Grundsätzliches zur Zucht

Johannes Orgeldinger ist Besitzer der Jomm-Ranch in Großwallstadt und einer der führenden Quarter-Horse-Züchter in Europa. Er sagt Ihnen, worauf es beim Züchten mit Ihrer Stute oder Ihrem Hengst ankommt.

weiter