Wettbewerbe

Dressur- und Springturniere sind allgemein bekannt, doch auch für Freizeitreiter gibt es eine ganze Reihe von Möglichkeiten, sich mit Gleichgesinnten zu messen. Dabei spielt vor allem die Harmonie zwischen Pferd und Reiter sowie beider Geschicklichkeit eine große Rolle. Da gibt es neben Führwettbewerben, Reiterralleys, Trailparcours und Orientierungsritten auch Rennen oder Distanzritte, bei denen zum Teil beachtliche Entfernungen zurückgelegt werden müssen. Was dabei zu beachten ist, lesen Sie hier.

Grenzen Sie ihre Suche auf dem Gebiet Wettbewerbe ein. Mit einem Suchbegriff liefert unsere Datenbank Fachbeiträge zu diesem Thema an.
Wettbewerbe
Horse and Dog Trail: Eine Disziplin mit Zukunft

Nicht selten sind Pferdehalter auch stolze Besitzer eines Hundes. Was liegt näher, als nicht nur mit dem Pferd, sondern auch mit dem Hund gemeinsame Unternehmungen zu planen. Mit dem Horse and Dog Trail werden diese Bedürfnisse gedeckt.

weiter
Wettbewerbe
Schönheitswettbewerbe bei Reiterspielen

Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist das schönste Pferd im Land? So könnte das Motto eines Reiterspieletags lauten, wenn es darum geht, das am schönsten herausgeputzte Pferd zu prämieren. Dieser Wettbewerb begeistert nicht nur Kinder und Jugendliche, sondern...

weiter
Wettbewerbe
Führwettbewerbe bei Reiterspielen

Auf Dauer ist die Rolle des Turnierhelfers für nicht reitende Ehepartner oder die Eltern des reitenden Nachwuchses unbefriedigend. Bei breitensportlichen Wettbewerben bieten darum die Veranstalter auch häufig Klassen an, in denen nicht geritten werden muss und somit nicht nur...

weiter
Wettbewerbe
Orientierungsritt als Geländewettbewerb

Viele Freizeitreiter verbringen die Zeit mit ihrem Pferd nicht auf dem Reitplatz oder in der Reithalle, sondern lassen bei einem gemütlichen Ausritt die Seele baumeln. Oft fehlt einfach das geeignete Trainingsareal oder die Reiter haben nicht das Bedürfnis, ihre...

weiter
Wettbewerbe
Pferderennen mit Tradition: Rasante Reiterspiele

Rennspiele erfreuen sich einer ungebrochenen Beliebtheit bei den Freizeitreitern. Die Durchführung ist einfach, denn für die Bewertung benötigt man nur eine Zeitmessung. Dafür ist die Spannung für Reiter und Zuschauer gleichermaßen groß.

weiter
Wettbewerbe
Pferdequiz: Ohne graue Theorie

Wenn die Tage kürzer werden und die Kälte in den Wintermonaten nicht gerade zu ausgiebigen Unternehmungen mit den Pferden einlädt, bietet sich an, sich auch einmal in der Theorie mit Pferden zu beschäftigen. Dabei muss Theorie nicht grau sein,...

weiter
Wettbewerbe
Pferderennen bei Reiterspielen: Speed control mit Stoppuhr

Wenn sich pferdebegeisterte Freizeitreiter interessante Spiele für einen Wettbewerb ausdenken, gibt es meistens Probleme mit der gerechten Bewertung. Einfacher wird es, wenn man die Leistungen von Reiter und Pferd mit einem Messinstrument bewerten kann. Aus diesem Grund sind Rennspiele...

weiter
Wettbewerbe
Geschicklichkeitsreiten mit Fantasie bei den Reiterspielen

Während der klassische Trailparcours immer mehr Aufgaben enthält, die die Rittigkeit des Pferdes auf die Probe stellen, tendieren die freizeitreitenden Westernreiter eher zu spielerisch gestalteten Geschicklichkeitswettbewerben, bei denen nicht nur das reiterliche Können gefragt ist, sondern auch die Coolness...

weiter
Wettbewerbe
Reiterrallyes und Allroundwettbewerbe

Pferderallyes, Allround-Wettbewerbe oder ganz einfach nur Reiterspiele erfreuen sich großer Beliebtheit – und das nicht nur bei Kindern. Auch Erwachsene haben den Spieltrieb wiederentdeckt. Doch bei der Durchführung und Teilnahme von Reiterspielen müssen einige Sicherheitsaspekte berücksichtigt werden.

weiter