Hufrehe

Vorsorge
Entgiften – der neue Trend im Stall. Was ist dran?

Entgiften und Entsäuern des Stoffwechsels durch Ausleitungskuren liegen im Humanbereich voll im Trend. Von Gemüseshakes über basische Ernährung bis hin zu Vitaminpillen wird alles Mögliche versucht. Auch im Stall hört man immer wieder davon, dass man das Pferd gezielt...

weiter
Ausrüstung
Hufschuhe als orthopädischer bzw. medizinischer Hufschutz

Bei diversen Erkrankungen am Huf können Hufschuhe die Therapie schonend unterstützen. Kaum zu ersetzen ist ein orthopädischer Hufschuh, wenn es darum geht, Fohlen mit Fehlstellungen wirksam zu behandeln. Auch bei der Behandlung einer akuten Hufrehe sind Hufschuhe hilfreich. In...

weiter
Anatomie
Pferdehufe: 20 Irrtümer über weiße Hufe, lange Eisen und die Bedeutung des Strahls

Pferde haben vier Hufe und müssen regelmäßig zum Schmied. So weit sind sich noch alle Reiter einig. Was alles andere angeht, kursieren serienweise Ammenmärchen über den Pferdefuß, der eigentlich eine Zehenspitze ist. Gemeinsam mit dem staatich geprüften Hufschmied Klaus...

weiter
Fütterung
Diät bei Pferden: Versteckte Zuckerlieferanten im Futter finden!

Bei der Haltung von Pferden hat die Fütterung einen hohen Stellenwert, denn nicht nur zeitlich und finanziell ist das Was und Wie ein wichtiger Punkt, sondern bei den Themen Was und Wieviel ist die Gesundheit der Pferde direkt betroffen.

weiter
Alternative Therapien
Blutegel-Therapie bei Pferden: Bei Hufrehe, Arthrose und Gallen

Blutegel-Therapie – Das klingt schaurig und ekelig. Dabei leistet der Blutegel in der Medizin wertvolle Dienste. Auch bei Pferden kann der „Hirudo medicinalis“ bei vielfältigen Krankheiten eingesetzt werden. Die Erkrankungen reichen von akuter Rehe über Spat bis hin zu Gelenkgallen.

weiter
Weidemanagement
Pferde richtig anweiden: Gefahren und Tipps im Umgang mit frischen Gras

Im Frühling ist die Vorfreude groß auf die Eröffnung der Weidesaison. Um die Gesundheit der Pferde nicht zu gefährden, gibt es einiges zu beachten.

weiter
Krankheiten
Zivilisationskrankheiten beim Pferd vorbeugen und erkennen

Immer häufiger hört man, nicht nur beim Menschen, sondern auch bei Pferden, von Zivilisationskrankheiten. Ob es sich nun um Rehe, EMS, Cushing, Sommerekzem, Allergien oder viele andere Erkrankungen handelt, ihre Häufigkeit nimmt stetig zu. Dabei möchte wohl jeder sowohl...

weiter
Krankheiten
Hufrehe: vorbeugen, Symptome erkennen und behandeln

Hufrehe, ein Schreckgespenst für viele Pferdebesitzer. Inzwischen ist bekannt, dass nicht zu viel Eiweiß eine Hufrehe auslöst, sondern eine bestimmte Form von Zucker (Fruktan) im frischen Gras. Nach neusten Untersuchungen aus Dänemark, ist diese Überfütterung mit Weidegras speziell im...

weiter