Giftpflanzen

Weidemanagement
Weidemanagement im Herbst

Pferdehaltung bedeutet, sein Augenmerk auf möglichst viele Komponenten zu legen und dies nach allen Regeln der Kunst gleichzeitig. Faulheit und den "Kopf-in-den-Sand-stecken" wäre zwar vor der Kälte des Winters eine Option, doch dies rächt sich sehr schnell. Wenn die...

weiter
Weidemanagement
Witterungsschutz auf der Weide

Sonne, viel frische Luft, dazu jede Menge Bewegung und eine artgerechte Ernährung – Weidegang tut dem Pferd gut. Allerdings nur, wenn es auch auf der Koppel Schutz vor allzu ungemütlichen Witterungseinflüssen findet!

weiter