Ankaufsuntersuchung

Pferdekauf/Verkauf
Tierarzt oder Verkäufer: Wer haftet bei fehlerhafter Ankaufsuntersuchung?

Stellen Sie sich vor, Sie kaufen ein Pferd, das seine Ankaufsuntersuchung ohne negativen Befund überstanden hat. Zu Hause stellen Sie aber fest, dass das teure Tier unter Kissing Spines im fortgeschrittenen Stadium leidet. Der Verkäufer weigert sich, das Pferd...

weiter
Pferdekauf/Verkauf
Pferdekauf: Ankaufsuntersuchung oder Verkaufsuntersuchung – was macht Sinn?

Ist das Pferd wirklich gesund? Hat es vielleicht versteckte Mängel? Aus Unsicherheit über solche Fragen entscheiden sich viele Pferdekäufer für eine Ankaufsuntersuchung. Rechtsanwalt Stephan Pahl erklärt, welche rechtlichen Finessen dahinter stecken.

weiter
Pferdekauf/Verkauf
Das ABC des Pferdekaufs: Von Ankaufsuntersuchung bis Zuchtpferde

Das deutsche Pferdeverkaufsrecht bringt Privatleute regelmäßig zum Verzweifeln. Welche Rechte hat der Käufer gegenüber einem Händler? Was tun wenn sich das erhoffte Traumpferd als hufrehekranker Steiger mit Rittigkeitsproblemen erweist? Wir haben gemeinsam mit unseren Barnboox-Rechtsanwälten die wichtigsten Grundlagen der...

weiter
Pferdekauf/Verkauf
Pferdekauf ohne Papiere: Lieber nicht?

Wer ein Pferd kauft, erwirbt damit mehr als ein lebendes Sportgerät. Mit etwas Glück bleiben Reiter und Pferd für viele Jahre gute Freunde, Freizeitpartner, Sportkameraden. Aus gutem Grund lässt der Pferdefreund beim Kauf seines Traumpferdes Vorsicht walten, probiert es...

weiter