1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Zucht :: Pferde-Rassen

Morgan Horse

Das Morgan Horse gilt als die älteste amerikanische Pferderasse mit Ursprung in Nordamerika. Das Stockmaß liegt zwischen 145 – 153 cm und es kommen überwiegend Braune und Füchse vor.
Grenzen Sie ihre Suche auf dem Gebiet Pferde-Rassen ein. Mit einem Suchbegriff liefert unsere Datenbank Fachbeiträge zu diesem Thema an.

Die Morgan Horses stammen alle von einem einzigen Hengst ab, der Ende des 18. Jahrhunderts einem Farmer namens Thomas Justin Morgan gehörte. Dieser nur etwa 140 cm große Hengst soll von Godolphin Barb abstammen und wahrscheinlich auch WelshCob-Anteile gehabt haben. Mr. Morgans Hengst war in Wettkämpfen außergewöhnlich erfolgreich und ungewöhnlich zäh beim Arbeitseinsatz. Dementsprechend gefragt war er als Deckhengst, und da er sich sehr dominant vererbte, gab es in der Gegend schnell einen ganzen Schlag Pferde, die ihm stark ähnelten. Drei seiner Söhne wurden ebenfalls sehr erfolgreich, sodass sich tatsächlich aus einem einzigen Pferd eine ganz neue Rasse entwickeln konnte. Morgan Horses haben auch andere Pferderassen wie Traber, Saddle Horses und auch Tennessee Walkers beeinflusst. Heute sind sie vor allem als Showpferde beliebt. Ihr hoch aufgesetzter Hals und das üppige Langhaar machen sie sehr attraktiv, aber auch ihr freundliches und intelligentes Wesen tragen zu ihrer Beliebtheit bei.


Quelle:

Mit freundlicher Genehmigung des Kosmos Verlags entnommen aus:

Behling © 2010 Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG, Stuttgart

_min