Ausbildung :: Wettbewerbe

So werden sie auch online Teil des internationalen Pferdesports

Pferde spielen in ihrem Leben eine große Rolle? Vielleicht haben sie sogar selber eines oder mehrere der zutraulichen Tiere, oder
Grenzen Sie ihre Suche auf dem Gebiet Wettbewerbe ein. Mit einem Suchbegriff liefert unsere Datenbank Fachbeiträge zu diesem Thema an.

Pferde spielen in ihrem Leben eine große Rolle? Vielleicht haben sie sogar selber eines oder mehrere der zutraulichen Tiere, oder sind regelrechter Fan des Reitsports. Denn nichts fühlt sich besser an, als das Reiten auf dem Rücken eines Pferdes. Der Wind, der regelrecht um die Ohren fegt, und die unterschiedlichen Sportarten, die es mit diesen Tieren gibt, sind nur wenige der Faktoren, die Pferde zu einem fantastischen Hobby machen. Was in diesen Zeiten jedoch eine Herausforderung darstellen kann, ist der Genuss des Pferdesports in den Zuschauerreihen in der Halle oder im Stadion. Deshalb haben wir Tipps für Sie gesammelt, mit denen der Sport direkt in ihr Zuhause kommt. 

Ein Erlebnis allein oder in Gruppen

Wer des Öfteren auf Turniere geht, kennt das Rennreiten nur zu gut. Hier reiten Jockeys auf den schnellen Geschöpfen, und es geht darum, als erstes ans Ziel der Bahn zu gelangen. Rennreiten ist eine Disziplin, die mit höchster Spannung der Pferde, Jockeys und des Publikums von Statten geht. Hier schließt das Publikum Wetten ab, womit der Sport zu einem Erlebnis voller Nervenkitzel wird. Wer diese Erlebnisse vermisst, kann auch online Rennreitwetten abschließen, um sich entweder im einzelnen oder mit Freunden spannende Stunden zu bescheren. Bei bettingroyalascot.co.uk bekommt der Teilnehmer die Möglichkeit, auf ein Pferd seiner Wahl zu wetten. Hier ist die Rede von Pferden der Topklasse, die in schönster Ausrüstung über die Rennbahn galoppieren. Dabei wird ein Gefühl von Teilnahme an etwas Größerem in keinster Weise ausbleiben, und der Rennreitfan kann dadurch endlich wieder auf seine Kosten kommen. Ganze 19 Gruppenrennen lassen hier nur wenig zu wünschen übrig.

Ganz im Englischen Stil

Wer sind mit dem Rennreiten auskennt weiß, dass England im Rennreiten weit vorne liegt. Das Publikum ist oft von Menschen in exklusiven Roben gefüllt, was ein Gefühl vom Teilhaben der höheren Klasse vermittelt. Das Royal Ascot hat in den letzten Jahren ein immer größer werdendes Publikum aus aller Welt angelockt, und das aus gutem Grund. Es ist ein internationales Rennen, was Reiter und ihre Pferde unter Anderem aus den USA, Frankreich, und Australien begeistert und anlockt. Das fünftägige Rennen kann immer öfter top Jockeys wie Frankie Dettori mit seinem Pferd Stradivarius sowie weitere andere bekannte Namen unter seinen Teilnehmern zählen. Damit wird das Rennen Jahr für Jahr spannender, interessanter und internationaler. Auf bettingroyalascot.co.uk kann das beliebte Rennen jährlich gestreamt werden.


Quelle:

admin