1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Panorama :: Reiterreisen / Urlaub

Auf in´s echte Cowboy-Abenteuer: Ein Winter Horse Drive in Idaho

Sie haben noch keinen Winterurlaub geplant, aber Ihnen steht der Sinn nach einem echten Pferde-Abenteuer in der Ferne - einem Erlebnis der ganz besonderen Art? - Dann wäre vielleicht ein Winter Horse Drive etwas für Sie! Während schon im Sommer ein Horse Drive - also das Umtreiben einer Pferdeherde von A nach B, natürlich vom Pferderücken aus - bereits für sich eine Erfahrung für`s Leben ist, verspricht ein Winter Horse Drive das ultimative Cowboy-Abenteuer. Auf der familiär geführten Silver Spur Ranch inmitten der Idaho Mountains/USA kann solch ein Wunsch wahr werden.
Grenzen Sie ihre Suche auf dem Gebiet Reiterreisen / Urlaub ein. Mit einem Suchbegriff liefert unsere Datenbank Fachbeiträge zu diesem Thema an.

Horsedrive Idaho 2An knackigen, sonnigen Wintertagen auf dem Pferderücken durch kniehohen Schnee, eingerahmt von der grandiosen Kulisse der Idaho Mountains und mit frei laufenden Pferden vor sich her galoppierend… Was wie ein Traum klingt, kann auf dem Winter Horse Drive Wirklichkeit werden.

Der Winter Horse Drive ist also nicht nur pures Vergnügen, sondern gehört gleichzeitig zum Arbeitsalltag der Ranch: Ungefähr vier Herden aus jeweils rund 15 jungen Pferden müssen von ihren Winterweiden aus den Bergen Richtung Ranch gelenkt werden müssen, bevor sie weiter auf neue Weitegründe getrieben werden.

Stille Momente, purer Landschaftsgenuss und Cowboy-Romantik sind garantiert – und gleichzeitig warten viele Abenteuer entlang der Strecke. Wer das Winterwetters genauso wie schnelle Ritte liebt, der findet im Winter Horse Drive das richtige Erlebnis.

Für ein trockenes Lager ist derweil gesorgt: Während die Cowboys der Horse Drives im Sommer mit Zelten als Nachtlager vorlieb nehmen, steht für die Winter Horse Drives eine kleine, gemütliche Lodge im Hinterland der Idaho Mountains als Übernachtungsmöglichkeit zur Verfügung – inklusive Lagerfeuer, Heizung und warmem Wasser, jedoch ohne Handyempfang. Ideal zum Abschalten vom stressigen Büroalltag!

Im Gepäck für den Winter Horse Drive sollten sich in jedem Fall ein warmer Mantel, Winterschuhe die sich auch zum Reiten eignen und gute Laune befinden – für alles weitere will die Ranch nach eigenen Angaben selbst sorgen. Die familiär geführte Silver Spur Ranch im us-amerikanischen Idaho bietet für die für die kommende Saison drei Termine an, bei der eine ganz begrenzte Anzahl an Besuchern wahres Cowboy-Feeling erleben dürfen: vom 15. bis 21. Februar, vom 1. bis 7. März sowie vom 15. bis 21. März 2015.

Die Silver Spur Ranch in Idaho

Die Silver Spur Ranch ist bereits seit über 60 Jahren ein Familienbetrieb im us-amerikanischen Medicine Lodge, Idaho. Die Familie hat es sich zur Aufgabe gemacht, ihre Tradition weiter in die Zukunft zu tragen und als Guest Ranch Besucher aus aller Welt willkommen zu heißen. Besonders beliebt und bekannt sind ihre Horse Drives. „Cowboying is what we know, what we love and what we do best“, so beschreibt sich Familie Tomlinson auf ihrer Homepage  www.silverspurranchidaho.com selbst.
Wer ein echtes Cowboy-Erlebnis sucht, ist hier ganz sicher genau richtig aufgehoben!
Die Ranch hat übrigens auch eine eigene Facebook-Seite mit stets aktuellen Informationen, Eindrücken und Bildern.


Quelle:

Silver Spur Ranch Idaho / Barnboox