Panorama :: News-Archiv

Zwergpony Charlie von Apassionata ist der kleinste Showhengst der Welt

29.05.2015 – Der Fuchshengst Charlie aus der Pferdeshow Apassionata ist der kleinste Showhengst der Welt. Der 63 Zentimeter große und 48 Kilo schwere Hengst ist sechs Jahre alt und zeigt mit seinem Besitzer Bartolo Messina und anderen Pferden eine Freiheitsdressur im Rahmen der aktuellen Tour „Die goldene Spur“.
Grenzen Sie ihre Suche auf dem Gebiet News-Archiv ein. Mit einem Suchbegriff liefert unsere Datenbank Fachbeiträge zu diesem Thema an.

Noch vor kurzem war Charlie gar als kleinster Hengst der Welt ins Guiness Buch der Rekorde eingetragen. Dieser Titel wurde ihm mittlerweile zwar von einem anderen Zwergpony abgenommen, Charlie aber bleibt durch seine Ausbildung weiterhin der „kleinste Showhengst“ weltweit. Nach Aussagen seines Besitzers hat er bereits 15 Nachkommen gezeugt.

Im Rahmen seiner Auftritte in "Die goldene Spur“ zeigt Charlie Spanischen Schritt, Pesade und andere schwere Lektionen. Die aktuelle Apassionata-Tournee endet im Juni 2015. Weiter geht es erst wieder im Oktober mit der Nachfolgeshow "Im Bann des Spiegels".

 

Lesen Sie hier mehr:

APASSIONATA – "Die goldene Spur" auf Erfolgskurs

 


Quelle:

Apassionata / Barnboox

moderator