Panorama :: News-Archiv

Verdiana 2015: Freizeit- und Breitensportfestival vom 29. bis 30. August in Verden

18.08.2015 - Am 29. und 30. August öffnet die VERDIANA in Verden zum 14. Mal ihre Tore auf dem Rennbahngelände an der Niedersachsenhalle. Zahlreiche unterschiedliche Veranstaltung locken dabei wieder tausende von Besuchern in die Reiterstadt.
Grenzen Sie ihre Suche auf dem Gebiet News-Archiv ein. Mit einem Suchbegriff liefert unsere Datenbank Fachbeiträge zu diesem Thema an.

An beiden Tagen tragen die Islandpferdefreunde ihre Verbandsmeisterschaft auf der Ovalbahn mit der dazugehörigen Rennpass aus. Gerade einmal 100 Meter weiter auf dem Gelände sind am Sonntag die Reiterinnen und Reiter der klassisch-barocken Dressur in ihrer Landesmeisterschaft zu bewundern. Außerdem wird die Verdener Cross Trophy durchgeführt, ein abwechslungsreicher Basis-Vielseitigkeitswettbewerb. Ebenso für Basis-Erfahrungen und zur Veranschaulichung der Faszination Pferd stehen die Gelassenheitsprüfung und Working Equitation. Der jüngste Reiternachwuchs misst sich im VERDIANA-Cup der Führzügelklasse.

Überregional bedeutend ist das Bundesweite Championat des Freizeitpferdes und –ponys, das erneut – und dann auf Dauer – von der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) nach Verden vergeben wurde. Im Rahmen dieses interessanten kombinierten Wettbewerbs wird auch der Hannoveraner Champion ermittelt. Die große Neuerung und Hauptattraktion am Samstag ist das Finale des Jungzüchterwettbewerbs im Hannoveraner Verband.

Auf dem „Marktplatz“ finden Besucher außer mannigfaltiger Gastronomie eine ganze Reihe von Informations- und Verkaufsständen. Praktisch für Eltern: Wie in jedem Jahr ist das Kinderparadies gespickt mit interessanten Angeboten und betreut durch engagierte junge Leute. Und natürlich sind die Hundebesitzer auf dem Gelände willkommen. 

 


Quelle:

Verdiana / Barnboox

moderator