1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Panorama :: News-Archiv

Pferd am Lichtschalter löst Polizeialarm wegen Einbruchs aus

29.07.2014 – Da staunte die Polizei im thüringischen Mechelroda nicht schlecht: Anstelle eines Einbrechers fanden sie in einem verdächtig blinkenden Stalltrakt nur ein Pferd am Lichtschalter vor.
Grenzen Sie ihre Suche auf dem Gebiet News-Archiv ein. Mit einem Suchbegriff liefert unsere Datenbank Fachbeiträge zu diesem Thema an.

Ein „seltsames Blinken“ hat einem Bericht der Thüringer Allgemeinen am Montag die Polizei in Mechelroda alarmiert. Nachdem die Nachbarin es gesehen hatte, dass das Licht in dem Stall nachts ständig aus und an ging, rief sie die Beamten an. Diese glaubten an einen Einbruch und stürmten den Stall.

Dabei entdeckten sie jedoch nur ein Pferd, das von der Box aus immer wieder seinen Kopf auf den Lichtschalter an der Wand drückte. Im Polizeibericht hieß es anschließend: „Das Pferd wurde eingehend belehrt und der Einsatz abgebrochen.“

 


Quelle:

Thüringer Allgemeine / Barnboox

_min