Panorama :: News-Archiv

Mimik von Pferden und Menschen ist sehr ähnlich

06.08.2015 – Menschen und Pferde haben eine ganz ähnliche Mimik. Das haben britische Forscher anhand einer Studie herausgefunden. Speziell bei der Bodenarbeit ist das ein großer Vorteil für die nonverbale Kommunikation mit dem Pferd.
Grenzen Sie ihre Suche auf dem Gebiet News-Archiv ein. Mit einem Suchbegriff liefert unsere Datenbank Fachbeiträge zu diesem Thema an.

17 verschiedene Ausdrücke konnten die Wissenschaftler über ein Kodierungssystem an der Muskulatur verschiedener Gesichtsteile feststellen. Beim Menschen kamen sie auf 27, beim Hund auf 16 und beim Schimpansen – verblüffenderweise – nur auf 13. Jennifer Wathan von der Universität Sussex zeigte sich überrascht von der Vielfalt der Pferde-Mimik und von der Ähnlichkeit der Ausdrücke zum Menschen. Sie vermutet, dass dies eine Auswirkung des komplexen Sozialsystems innerhalb einer Pferdeherde ist. Das kommt dem Menschen zugute, wenn er mit einem Trainingspferd kommunizieren will: Anhand der Ähnlichkeiten wird das Pferd eine Veränderung in der menschlichen Mimik aller Wahrscheinlichkeit nach verstehen.

Welche Auswirkungen soziale Faktoren auf die Evolution der Mimik haben und welche Zustände genau mit den 17 Gesichtsausdrücken der Pferde zusammenhängen, soll in einer weiteren Untersuchung festgestellt werden.

 


Quelle:

Aargauer Zeitung / Barnboox

moderator