Panorama :: News-Archiv

Duell Pferd gegen Radprofi: Pferd gewann!

22.05.2014 – Im Rahmen des österreichischen Radetappen-Rennens Tour de Kärnten ließ sich am Dienstagnachmittag der Ex-Radprofi Peter Wrolich auf einen Wettkampf Mensch gegen Pferd ein. Die Stute Kira siegte.
Grenzen Sie ihre Suche auf dem Gebiet News-Archiv ein. Mit einem Suchbegriff liefert unsere Datenbank Fachbeiträge zu diesem Thema an.

Mit seinem Mountainbike trat Peter Wrolich gegen die Warmblutstute Kira und ihre Reiterin Marlene Moshammer in einer extra dafür aufgebauten Rundstrecke an. Nicht ganz fair für den Radler: Das Pferd bekam dabei die Innenbahn.

„Es hat von Anfang an alles gegen mich gesprochen“, erzählte Wrolich hinterher der Kleinen Zeitung. „Ich hatte die Außenbahn, nur zwei Beine und auch noch Gegenwind. Die Entscheidung fiel erst in der letzten Bergaufkurve.“ Auch Reiterin Moshammer bestätigte gegenüber der Zeitung: „Es war ein hartes Rennen. Kira und ich waren am Limit, mehr wäre nicht gegangen.“

Für nächstes Jahr ist bereits eine Revanche geplant. Radfahrer Wrolich hat schon jetzt einen Antrag auf die Innenbahn gestellt. Wir dürfen gespannt sein, wie die Challenge dann ausgeht.

 


Quelle:

Kleine Zeitung / Barnboox

_min