1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars

Mehr Sicherheit beim Umgang mit dem Pferd

Fehlende oder mangelhafte Ausrüstung, Selbstüberschätzung und Leichtsinn sowie unzulängliche fachliche Anleitung sind beim Reiten und im Umgang mit Pferden die häufigsten Unfallursachen. Viele Unfälle beruhen jedoch vor allem auf Unkenntnis des angeborenen Verhaltens der Tiere und können mit dem nötigen Wissen und Verständnis leicht vermieden werden. So die Kernaussage des Buchs „Mit Sicherheit richtig Verstanden – Ein Leitfaden für Verständnis und Verständigung zwischen Pferd und Mensch“ von Nicole Künzel. Mit ausführlichen Beschreibungen und einfachen Anleitungen und Tipps trägt das Buch zu einer besseren Verständigung zwischen Pferd und Mensch bei.
Grenzen Sie ihre Suche auf dem Gebiet Bücher- und Videoecke ein. Mit einem Suchbegriff liefert unsere Datenbank Fachbeiträge zu diesem Thema an.

Pferde haben ihre Urinstinkte als Flucht- und Herdentiere bis heute nicht verloren. Nur wenn der Mensch darum weiß und als ranghöhere Bezugsperson dem Pferd Vertrauen und Sicherheit vermitteln kann, verliert es zwar sein instinktgesteuertes Verhalten nicht, ist aber gerne bereit, Neues zu erlernen und seinem Besitzer ein verlässlicher Partner zu sein. Und das führt letztendlich zu mehr Sicherheit für Stallpersonal, Reiter und Pferd.

Auf die Ausrüstung und eine gute Ausbildung kommt es an

Was zunächst eher theoretisch klingt, vermittelt die Autorin mit zahlreichen Beispielen, liebevoll gestalteten Illustrationen und Fotos sowie mit detaillierten Praxis-Tipps. Die Grundanforderungen an eine sichere Ausrüstung werden ebenso dargestellt wie die Notwendigkeit einer guten und einfühlsamen Ausbildung von Mensch und Tier. So ist der Leitfaden ein guter Begleiter für alle Einsteiger in den Reitsport. Aber auch für den schon erfahrenen Reiter oder das Stallpersonal gibt es eine Reihe nützlicher Hinweise, insbesondere über den richtigen Umgang mit jungen oder neuen Pferden. Ein Kapitel ist der besonderen Verantwortung in Bezug auf den Umgang von Kindern mit Pferden gewidmet.

Aus dem Inhalt des Buches

Auf 170 Seiten vermittelt die erfahrene Reiterin und Ausbilderin sowohl theoretisches Grundwissen als auch eine einfühlsame und praktische Anleitung für ein sicheres und verständnisvolles Miteinander zwischen Reiter und Pferd: Beginnend bei der artgerechten Haltung und richtigen Fütterung über die richtige Kleidung und Ausrüstung bis zu Erste Hilfe Maßnahmen. Ebenso werden die Themen Gewöhnung des Pferdes an unbekannte Situationen und Gegenstände, richtiges Verhalten im Straßenverkehr sowie eine sichere Umgebung im Stall, in der Halle und auf der Weide behandelt. Hilfreiche Hinweise bei der Wahl der richtigen Reitschule und des richtigen Ausbilders runden das Thema ab. Das Buch enthält darüber hinaus zahlreiche Expertenbeiträge und ist auch für erfahrene Reiter ein gewinnbringendes Nachschlagewerk.

Über die Autorin

Nicole Künzel ist als Autorin mehrerer Pferdefachbücher und Kinderbücher bekannt. Von ihr erschienen in den letzten Jahren unter anderem die Bücher „Eleganz im Damensattel“, Am Langen Zügel“ sowie „Jeder Gedanke ist eine Kraft“. In Hannover etablierte sie ihr eigenes Evipo Ausbildungszentrum, in dem sie die Ausbildung für Pferd und Reiter in Klassischer Dressur anbietet. Auf Vorträgen und Seminaren im In- und Ausland gibt sie ihr Fachwissen an interessierte Reiter weiter. In ihrem täglichen Zusammensein mit Mensch und Tier vermittelt sie Freude, Leichtigkeit und Harmonie. Es ist ihr ein Herzensanliegen, die Kommunikation zwischen Mensch und Tier so fein zu gestalten, dass Missverständnisse im Miteinander keinen Raum mehr haben. Als Verlegerin des Evipo Verlages, Burgwedel, liegt ihr besonders die Veröffentlichung fachlich ausgezeichneter Pferdefachbücher am Herzen, die liebevoll gestaltet werden und zahlreiche wunderschöne Fotografien und Zeichnungen beinhalten.


Quelle:

Evipo-Verlag, Barnboox