Bodenarbeit

Auf dem Boden der Tatsachen beginnt die eigentliche Arbeit mit dem Pferd. Ob beim Führen, an der Longe oder bei der Arbeit an der Hand: vom Boden aus werden die wichtigsten Grundlagen der Pferdeausbildung gelegt. Eine gute Basis dafür bietet das Natural Horsemanship, bei dem Mensch und Pferd ähnlich wie Pferde in der Herde miteinander kommunizieren. Alles Neue, das Sie Ihrem Pferd beibringen möchten, beginnen Sie vom Boden aus, selbst das Handpferdereiten oder die Gewöhnung an einen Reitbegleithund.

Grenzen Sie ihre Suche auf dem Gebiet Bodenarbeit ein. Mit einem Suchbegriff liefert unsere Datenbank Fachbeitrge zu diesem Thema an.
Bodenarbeit
Handarbeit mit Pferden, die Grundlagen

Handarbeit eignet sich um Pferde auf ihre Aufgabe als Reitpferd vorzubereiten, sie zu gymnastizieren und ihnen verständlich zu machen, was wir von ihnen möchten. Aber auch in der späteren Ausbildung z.B. von Dressur-Manövern wird sie immer wieder gerne eingesetzt....

weiter
Bodenarbeit
Reitbegleithund: 10 Goldene Regeln für Hunde am Reitstall

Pferde und Hunde gehören für viele Reiter einfach zusammen. Sind Hund und Halter ein eingespieltes Team, gibt es nichts Schöneres als gemeinsame Ausflüge zum Reitstall. Gleichzeitig sorgen unerzogene Hunde, die andere Reiter anspringen oder an herumliegenden Gamaschen nagen, für...

weiter
Bodenarbeit
Fit durch Zirkuslektionen: Den Rücken stärken durch Plie, Bergziege und Kompliment

Ein motiviertes Pferd, das locker „über den Rücken geht“ wünscht sich wohl jeder Reiter, unabhängig von der Reitweise. Doch wie kann man dieses Ziel erreichen? Eine Möglichkeit sind Zirkuslektionen wie Plie, Kompliment und Bergziege.

weiter
Bodenarbeit
Fit durch Zirkuslektionen: So funktionieren Polka und Spanischer Schritt

Zirkuslektionen sehen nicht nur schön aus, sie können auch einen positiven Effekt auf andere Bereiche des Pferdetrainings haben. Mit den beiden Lektionen Polka und Spanischer Schritt schulen Sie beispielsweise das Rhythmusgefühl und die Beweglichkeit des Pferdes.

weiter
Bodenarbeit
Spielen mit dem Pferd: Tipps und Ideen

Pferde sind von Natur aus sehr verspielt. Können sie diesem Spieltrieb nachgehen, sind sie psychisch mehr im Gleichgewicht, motivierter und leistungsbereiter. Dabei sind Pferde-Spielstunden nicht nur im Sommer eine schöne Abwechslung für Pferd und Reiter, sondern auch im Winter,...

weiter
Bodenarbeit
Fit durch Zirkuslektionen: Sinn, Hintergrund und Basiswissen

Die klassischen Zirkuslektionen sind leider oft als „Pudeldressur“ verschrien und in der Reiterwelt völlig missverstanden. Wenn man sich jedoch vor Augen führt, dass die Zirkuslektionen wie auch die moderne Reiterei ihren Ursprung in der Ausbildung von Kriegspferden haben, so...

weiter
Bodenarbeit
Dominanz und Bodenarbeit – Kommunizieren mit dem Pferd

Jeder Mensch, der sich in Richtung Pferd bewegt, vermittelt dem Tier etwas. Dabei ist es absolut egal, ob Sie leise sprechen, schreien oder schweigen. Bei der Kommunikation mit dem Pferd kommt es einzig und allein auf die Art und...

weiter
Bodenarbeit
Horsemanship: praktische Übungen vom Sattel und vom Boden aus

Horsemanship ist die Kunst, mit Pferden sinnvoll und verständlich umzugehen. Für den Mensch ist es gar nicht schwer, die Grundlagen der Pferdesprache zu erlernen. Die folgenden Übingen sorgen für eine harmonische Partnerschaft zwischen Ihnen und Ihrem Pferd. 

weiter
Bodenarbeit
Bodenarbeit mit Pferden: Eine Anleitung

Unter dem Begriff Bodenarbeit finden sich verschiedene Methoden, die teilweise aufeinander aufbauen oder voneinander abgeleitet werden können, teilweise aber auch als eigenständige Technik aufzufassen sind. Sie begleiten unsere Pferde von Anfang an durch ihr Berufsleben, bereiten Ausbildungsschritte vor, verfeinern...

weiter