Reiter Legenden

In die „Hall of Fame“ der American Quarter Horse Ass. (AQHA) werden neben berühmten Pferde ebenso berühmte Reiter aufgenommen. Wem diese Ehre zu Teil wurde und wer sich darüber hinaus als Reiter einen Namen machte, lesen Sie in dieser Rubrik. Hier stellen wir Ihnen außerdem den echten „Pferdeflüsterer“ und seine (Erfolgs-)Geschichte vor.

Grenzen Sie ihre Suche auf dem Gebiet Reiter Legenden ein. Mit einem Suchbegriff liefert unsere Datenbank Fachbeitrge zu diesem Thema an.
Allerlei Nützliches / Reiter Legenden
APASSIONATA Europa Tour „Cinema of Dreams“

Die Besucher von APASSIONATA erwartet ein Feuerwerk der Emotionen und der Kreativität: Eine Kombination aus Reitkunst auf höchstem Niveau, in Szene gesetzt durch wundervolle Kompositionen aus beeindruckenden Lichteffekten, liebevoll gestalteten Kostümen und mitreißenden Rhythmen, Melodien und Tanzchoreografien! Bei einer...

weiter
Reiter Legenden
Vielseitigkeitsreiter Karl Schultz und FRH Butts Leon in „Hall of Fame“ berufen

Bis Anfang der 80er-Jahre zählte Vielseitigkeitsreiter Karl „Kalle“ Schultz aus Böbs zu den maßgeblichen Vertretern seiner Zunft in Deutschland. Im Rahmen des internationalen Vielseitigkeitsturniers in Luhmühlen 2015 wurde er als neunter Reiter in die „Hall of Fame“ aufgenommen. Diese...

weiter
Reiter Legenden
Die Wahrheit über Ritterturniere: Schlechte Reiter und blutiger Tjost

Im Turnier maßen sich Ritter im Schaukampf und warben um die Gunst ihrer Herzensdame. Im 15. Jahrhundert verkam der edle Wettstreit jedoch zur effekthaschenden Prügelei.

weiter
Reiter Legenden
Herzversagen: Jean-Claude Dysli ist tot

Jean-Claude Dysli, der bekannte Horseman und Begründer des Westernreitens in Europa, starb am 15. Dezember 2013 im Alter von 78 Jahren völlig unerwartet an Herzversagen. Noch zwei Tage vor seinem Tod saß er im Westernsattel und gab Reitunterricht.

weiter
Reiter Legenden
Horseman Buck Brannaman, der wahre „Pferdeflüsterer“, zu Besuch in Deutschland!

Er hat Bestsellerautor Nicholas Evans dazu inspiriert, den „Pferdeflüsterer zu schreiben. Er ist der Begründer des modernen Horsemanship und Hauptfigur des Kino-Dokumentarfilms „Buck“. Er ist auf Westernpferden und Warmblütern gleichermaßen sattelfest. Und er war endlich zu Gast in Deutschland:...

weiter